Schwerpunkte medbo Bezirksklinikum Regensburg

Das Schlafmedizinische Zentrum am medbo Bezirksklinikum Regensburg ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.
Unsere Schwerpunkte sind daher die Diagnostik und Behandlung von nicht organisch bedingten Störungen des Schlafes sowie die Differentialdiagnostik von organisch und nicht organisch bedingten Schlafstörungen.
Das diagnostische und therapeutische Spektrum ist daher mit folgenden Schlafstörungen breit gefasst:

  • Insomnien (Ein- und Durchschlafstörungen)
  • Hypersomnien (Störungen mit Tagesschläfrigkeit und erhöhtem Schlafbedarf, Narkolepsie)
  • Parasomnien (Störungen, die während des Schlafablaufes auftreten wie z. B. Albträume und Schlafwandeln)
  • Bewegungsstörungen im Schlaf (z. B. Restless Legs Syndrom (RLS), periodische Beinbewegungen)
  • Schlaf-Wach-Rhythmusstörungen (Schlaf zur „falschen“ Zeit, Schlafstörungen bei Schichtarbeit)
  • Schlafbezogene Atmungsstörungen bei Patienten mit psychiatrischen Begleiterkrankungen